Топ-100

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 105



                                               

Scriptores rerum Prussicarum

Scriptores rerum Prussicarum. Die Geschichtsquellen der preußischen Vorzeit bis zum Untergange der Ordensherrschaft ist die wichtigste Quellensammlung zur altpreußischen Geschichte. Sie wurde von Theodor Hirsch, Max Toeppen und Ernst Strehlke zwi ...

                                               

Senshi Sōsho

Senshi Sōsho ist die Kurzform für die 102 Bände umfassende japanische Geschichte des Zweiten Weltkrieges. Die Bücher wurden vom Verlag Asagumo Shimbunsha 朝雲新聞社 in den Jahren 1966 bis 1980 für das Department für Militärgeschichte des national ...

                                               

Testament von Ba

Das sogenannte Testament von Ba wird Ba Salnang, einem buddhistischen Mönch aus dem mittleren und späten 8. Jahrhundert, zugeschrieben. Es ist eine der ältesten Chroniken Tibets aus der Zeit der tibetischen Könige, die über Ereignisse im Tibet de ...

                                               

Tiananmen-Akte

Die Tiananmen-Akte ist eine Sammlung von geheimen Dokumenten, die anlässlich des Massakers am Platz des Himmlischen Friedens von der chinesischen Regierung verfasst worden sein sollen. Durch einen sich Zhang Liang nennenden Informanten sind sie a ...

                                               

Tuchplombe

Tuchplomben sind siegelartige, an Tuchen und anderen Textilgeweben vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert zum Nachweis einer durchgeführten Qualitätsprüfung angebrachte Warenplomben aus Blei. Sie sind vielfach in archäologischem Fundmaterial ver ...

                                               

Vitae Pomeranorum

Mit Vitae Pomeranorum wird eine Sammlung von Drucken und Schriften zu Personen und Familien, überwiegend aus Pommern, aber auch aus Schweden und Mecklenburg bezeichnet, die sich im Bestand der Universitätsbibliothek Greifswald befindet. Es handel ...

                                               

Wahrhafte Geschichte der Eroberung von Neuspanien

Die Wahrhafte Geschichte der Eroberung von Neuspanien ist ein schriftlicher Augenzeugenbericht über die spanische Eroberung Mexikos 1519–1521 von Bernal Díaz del Castillo.

                                               

Waischenfelder Malefizbuch

Das Malefizbuch Waischenfeld ist ein historisches Gerichtsbuch, mit Eintragungen zu Kapitalverbrechen und was man zur damaligen Zeit darunter verstand sowie deren Bestrafung. Ein bekanntes historisches Dokument ist das für Amt und Stadt Waischenf ...

                                               

WeiSe Annalen (Gendün Chöphel)

Die Weißen Annalen sind eine Geschichte der tibetischen Monarchie und wahrscheinlich das erste Werk der tibetischen Geschichtsschreibung, das die Manuskriptfunde in Dunhuang berücksichtigt. Die Weißen Annalen decken den Zeitraum von circa 600 u. ...

                                               

Zeitzeuge

Zeitzeugen sind Personen, die von bestimmten historischen Ereignissen Zeugnis geben können, weil sie zu der betreffenden Zeit gelebt haben. Enger gefasst ist dagegen der Begriff Augenzeuge, d. h. jemand, der ein Ereignis vor Ort persönlich miterl ...

                                               

Achsenzeit

Als Achsenzeit bezeichnet Karl Jaspers in seinen geschichtsphilosophischen Betrachtungen Vom Ursprung und Ziel der Geschichte die Zeitspanne von ca. 800 bis 200 v. Chr. In dieser Zeitspanne hätten die Gesellschaften von vier voneinander unabhängi ...

                                               

Alteuropa (Epoche)

Alteuropa oder das alteuropäische Zeitalter bezeichnet in einer alternativen Gliederung der europäischen Geschichte das Zeitalter vor dem Beginn der Industrialisierung. Hauptvertreter dieses Konzepts sind Otto Brunner und Dietrich Gerhard.

                                               

Amerikanisches Jahrhundert

Der Begriff Amerikanisches Jahrhundert bzw. Das amerikanische Jahrhundert bezeichnet diejenige, hauptsächlich das 20. Jahrhundert umfassende Ära, in der die Vereinigten Staaten von Amerika eine weltweite Vormachtstellung in politischer, wirtschaf ...

                                               

Atomzeitalter

Atomzeitalter wird die geschichtliche Epoche genannt, die auf die Entdeckung der Kernspaltung des Uranatoms durch Otto Hahn und Lise Meitner bzw. auf den ersten Einsatz einer Atombombe folgte. Das Atomzeitalter ist durch die Möglichkeit gekennzei ...

                                               

Aufklärung

                                               

Blütezeit des Islam

Als Blütezeit des Islam wird in der populärwissenschaftlichen Literatur die unter den Abbasiden entwickelte Zivilisation in den islamisch beherrschten Gebieten bezeichnet. Ein Zentrum für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung entstand in weni ...

                                               

Dunkle Jahrhunderte (Antike)

Dunkle Jahrhunderte bezeichnet einen Zeitraum zwischen dem 12. und 8. vorchristlichen Jahrhundert im antiken Griechenland und in Anatolien. Während dieser Periode fand unter anderem der Übergang von der Bronze- zur Eisenzeit statt.

                                               

Dunkle Jahrhunderte (Mittelalter)

Als dunkle Jahrhunderte werden Zeitabschnitte bezeichnet, für die nur wenige Quellen zur Verfügung stehen. Der Mangel an schriftlichen Nachrichten, numismatischen und teilweise auch archäologischen Funden erschwert die historische Erforschung und ...

                                               

Frühe Neuzeit

Die Begriffe Frühe Neuzeit, Frühneuzeit, Frühmoderne oder Neuere Geschichte bezeichnen in der Geschichte Europas üblicherweise das Zeitalter zwischen dem Spätmittelalter und dem Übergang vom 18. Jahrhundert zum 19. Jahrhundert. Wie bei allen Peri ...

                                               

Generalbasszeitalter

                                               

Golden Age (Hip-Hop)

Der Begriff Golden Age of Hip-Hop bezeichnet einen Zeitabschnitt in der Geschichte der Hip-Hop-Musik, der von Kritikern und Fans als Ideal des Genres angesehen wird. Dieser Zeitraum ist nicht einheitlich definiert. Für gewöhnlich fällt er in eine ...

                                               

Goldene Operettenära

Die Verklärung dieser Zeit zur goldenen Ära begann im Zuge der Alt-Wien-Mode in den 1920er-Jahren etwa mit Erich Wolfgang Korngolds Bearbeitung der Operette Eine Nacht in Venedig von Johann Strauss Sohn von 1923) und sollte der Unterhaltungskultu ...

                                               

Goldenes Jahrhundert (Spanien)

                                               

Goldenes Zeitalter (Comics)

                                               

Goldenes Zeitalter (Dänemark)

Als das Goldene Zeitalter Dänemarks wird die Zeit von 1800 bis 1850 bezeichnet, die als Epoche hoher kultureller Blüte gilt. Sie verlief zeitgleich zu einem politischen Machtverlust der dänischen Monarchie nach einer längeren Phase der wirtschaft ...

                                               

Goldenes Zeitalter (Golfarchitektur)

Das goldene Zeitalter der Golfarchitektur war eine Periode zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in der ungewöhnlich viele der heute als Klassiker geltenden Golfplätze entstanden. Beispielsweise wurde die gesamte Top Ten der besten 100 Plätze der USA g ...

                                               

Goldenes Zeitalter (Niederlande)

Das Goldene Zeitalter bezeichnet in der Geschichte der Niederlande eine rund einhundert Jahre andauernde wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, die ungefähr das 17. Jahrhundert ausfüllt. Auf dem Höhepunkt des Goldenen Zeitalters um 1650 arbeit ...

                                               

Goldenes Zeitalter (Piraterie)

Die Redewendung vom Goldenen Zeitalter der Piraterie wurde bereits 1724 von Captain Charles Johnson in seinem Buch A General History of the Pyrates eingeführt. Sie bezieht sich in etwa auf den Zeitraum zwischen 1690 und 1730, mit einem kurzen, ab ...

                                               

Goldenes Zeitalter (WeiSrussland)

Als Goldenes Zeitalter bezeichnet die weißrussische nationale Geschichtsschreibung die Epoche der Zugehörigkeit der weißrussischen Fürstentümer zum Großfürstentum Litauen im 14. und 15. Jahrhundert bis zur Union von Lublin.

                                               

Goldenes Zeitalter der Antarktis-Forschung

Das Goldene Zeitalter der Antarktis-Forschung – im englischen Sprachraum auch als "Heroic Age" bezeichnet – beschreibt eine Ära, die sich vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die frühen 1920er Jahre erstreckt. Während dieser Periode von circa 25 ...

                                               

Goldenes Zeitalter des Alpinismus

Als das Goldene Zeitalter des Alpinismus wird eine Zeit um die Mitte des 19. Jahrhunderts bezeichnet, in der die meisten bedeutenden Berge der Westalpen zuerst bestiegen wurden. Wichtige Ereignisse, die den Beginn des Goldenen Zeitalters markiere ...

                                               

Industriezeitalter

Das Industriezeitalter ist eine Epoche der Menschheit, die mit dem Beginn der Industrialisierung ihren Anfang nahm. Die weltweite Industrialisierung nahm in Großbritannien mit der Baumwollverarbeitung und der Tuchproduktion ihren Anfang; unter Be ...

                                               

Informationszeitalter

In der engeren Wortbedeutung stellt das Informationszeitalter, auch als Computerzeitalter oder Digitalzeitalter bezeichnet, nach der Agrargesellschaft und dem Industriezeitalter die dritte Epoche der Gesellschaftsformen dar. Der Übergang vom Indu ...

                                               

Kleine Eiszeit

Die Kleine Eiszeit war eine Periode relativ kühlen Klimas von Anfang des 15. Jahrhunderts bis in das 19. Jahrhundert hinein. Sie war regional und zeitlich unterschiedlich stark ausgeprägt. Nur während eines Kernzeitraums, vom Ende des 16. Jahrhun ...

                                               

Konfessionelles Zeitalter

                                               

Kurzes 20. Jahrhundert

"Das kurze 20. Jahrhundert" ist ein von dem Historiker Iván T. Berend geprägter Begriff, der Tatsache Rechnung trägt, dass Jahrhunderte als Einteilung historischer Epochen denkbar ungeeignet sind. Populär wurde dieses Konzept, nachdem der britisc ...

                                               

Langes 19. Jahrhundert

Unter dem langen 19. Jahrhundert versteht man nach Eric Hobsbawm die Phase von 1789 bis 1914. In der Französischen Revolution hatte das Bürgertum die Vorherrschaft des Adels durchbrochen. Das Ende des langen 19. Jahrhunderts ergibt sich durch die ...

                                               

Mittelalterliche Klimaanomalie

Die mittelalterliche Klimaanomalie, speziell in Bezug auf Temperaturen auch die mittelalterliche Warmzeit oder auch das mittelalterliche Klimaoptimum, war ein Intervall vergleichsweise warmen Klimas und anderer Klimaabweichungen, wie umfassender ...

                                               

Optimum der Römerzeit

Als Optimum der Römerzeit werden in verschiedenen Periodisierungen der Klimageschichte klimatische Verhältnisse in Zeiträumen bezeichnet, die einige Jahrzehnte oder Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung beginnen und irgendwann zwischen dem zweite ...

                                               

Pentekontaetie

Pentekontaetie ist eine Bezeichnung für die ungefähr 50 Jahre vom Ende des Xerxes-Zuges mit der Schlacht von Plataiai bis zum Beginn des Peloponnesischen Krieges. In diese Zeit fällt die endgültige Abwehr der Perser und die Befreiung der ionische ...

                                               

Pessimum der Völkerwanderungszeit

Als Pessimum der Völkerwanderungszeit oder frühmittelalterliches Pessimum werden in verschiedenen Periodisierungen der Klimageschichte klimatische Verhältnisse in Zeiträumen bezeichnet, deren Beginn im Bereich 250–450 n. Chr. und deren Ende meist ...

                                               

Postdigital

Postdigital ist ein Begriff, der sich seit einiger Zeit ausgehend von den Szenen und Diskursen der digitalen Musik- und Kunstszenen auch in anderen Bereichen, wie der Philosophie, Anthropologie und den Sozialwissenschaften etabliert. Er wurde im ...

                                               

Postmoderne

Die Postmoderne ist im allgemeinen Sinn der Zustand der abendländischen Gesellschaft, Kultur und Kunst "nach" der Moderne. Im besonderen Sinn ist sie eine politisch-wissenschaftlich-künstlerische Richtung, die sich gegen bestimmte Institutionen, ...

                                               

Protomoderne

Der Begriff Protomoderne wurde eingeführt, um frühe Entwicklungsstufen der Moderne und Schwellen ihrer Konstitution bzw. Wahrnehmung auch vor 1800 konzeptionell zu fassen. Denn nach der Einsicht in die Relativität aller Epochenzuschreibungen müss ...

                                               

Goldenes Jahrhundert (Spanien)

Als Siglo de Oro wird rückblickend ein sogenanntes "Goldenes Zeitalter" Spaniens bezeichnet. Diese Epoche war in der spanischen Geschichte eine Zeit besonderer Prosperität und weltweiter politischer Macht des Landes. Sie führte in Europa zu einer ...

                                               

Silberne Operettenära

Silberne Operettenära wird ein Zeitabschnitt in der Geschichte der Wiener Operette genannt, der auf die Goldene Operettenära folgt. Er dauert etwa von 1900 bis um 1940.

                                               

Spätmoderne

Spätmoderne ist ein Epochenbegriff zur Charakterisierung der aktuellen gesellschaftlichen Lebensbedingungen und -verhältnisse. Im Gegensatz zum Begriff Postmoderne wird davon ausgegangen, dass die Gegenwart als eine Konsequenz der Moderne zu vers ...

                                               

Vormoderne

Die Vormoderne ist im historischen Kontext der Zeitraum in der westlichen Zivilisation vor der Moderne. Sie umschließt damit die Antike, das Mittelalter und Frühe Neuzeit, reicht also etwa bis zur Sattelzeit um 1800.

                                               

Zeitalter der Entdeckungen

Als das Zeitalter der Entdeckungen bezeichnet man populärwissenschaftlich den Zeitraum etwa vom 15. bis zum 18. Jahrhundert. Die Epoche wird zur Frühen Neuzeit gerechnet und befasst sich vornehmlich mit den Erkenntnissen von Seefahrern und von Fo ...

                                               

Zeitalter der Glaubensspaltung

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →