Топ-100

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 298



                                               

Johann Christian Thomae

Thomae wurde am 5. April 1668 in Heldburg im Haus seines Großvaters geboren. Sein Vater war Stephan Thomae, Pfarrer in Wiesenfeld, später in Neuhaus und Sonnefeld. Seine Mutter war Cordula geb. Buchenröder, die Tochter des Superintendenten Michae ...

                                               

Hugh Thomas, Baron Thomas of Swynnerton

Hugh Swynnerton Thomas, Baron Thomas of Swynnerton war ein britischer Historiker und Schriftsteller.

                                               

Tony Thomas

Anthony William "Tony" Thomas war ein britisch-US-amerikanischer Filmhistoriker, Fernseh- und Musikproduzent. Er hat zahlreiche Bücher über bedeutende Filmschaffende verfasst und galt als Experte auf dem Gebiet der Filmmusik und deren Geschichte.

                                               

Þormódur Torfason

Þormódur Torfason Torfaeus ; * 27. Mai jul. / 6. Juni 1636 greg. ; † 31. Januar 1719) war ein isländischer Historiker. Er lebte in Kopervik auf Karmoy in Norwegen. Er war königlich-dänischer Historiker, der erste in der Neuzeit. Er sammelte mitte ...

                                               

Justus Christian Thorschmidt

Justus Christian Thorschmidt war ein deutscher Lokalhistoriker, der als evangelischer Pfarrer tätig war. In Zedlers Universallexikon wird Thorschmidt als der Welt-Weißheit Magister bezeichnet und sein Lebenslauf umfangreich dargestellt, doch bere ...

                                               

Alfred ThoS

Er war der Sohn eines Zimmermanns und wuchs in einem Vorort von Greiz auf. Nach dem Schulbesuch studierte er an der Universität Jena Geschichte, Deutsch und Leibeserziehung sowie Biologie. 1933 promovierte er mit einer Geschichte seiner Heimatsta ...

                                               

Heinrich Günther von Thülemeyer

Thulemar/Thulemeyer entstammt einer einst im Fürstentum Lippe ansässigen Familie, die mit dem Horner Ratsherrn Gadecke Thulemeier um 1560 erstmals urkundlich erwähnt ist. Er ist der Sohn des Bremer Stadtphysicus Conrad Thulemeyer 1625–1683, Leiba ...

                                               

Gregor Thum

Thum studierte von 1988 bis 1995 Geschichte und Slavistik an der FU Berlin und in Moskau. Von 1995 bis 2001 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter von Karl Schlögel an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt Oder. 2002 promovierte er dort mit ...

                                               

Gerhard Thümmler

Thümmler lernte den Beruf eines Schriftsetzers. Von 1948 bis 1950 betreute er die Herausgabe der neuen Heftreihe des ostdeutschen Gewerkschaftsbundes FDGB, Mit dem FDGB in den Urlaub. Danach trat er als Mitarbeiter in die Landesleitung Sachsen de ...

                                               

Paul Thureau-Dangin

Paul Marie Pierre Thureau-Dangin war ein französischer Historiker und Secrétaire perpétuel der Académie française.

                                               

Johann Rudolf Thurneysen

Johann Rudolf Thurneysen war ein Schweizer Rechtswissenschaftler und Historiker. Der Sohn eines Ratsherrn studierte Philosophie und Jurisprudenz an der Universität Basel. Am 31. Mai 1731 erlange er den Grad eines Baccalaureus artium, am 28. Mai 1 ...

                                               

Holger ThuS

Holger Thuß ist ein deutscher Lobbyist und Verleger. Er ist der Präsident und Gründer des Vereins Europäisches Institut für Klima & Energie e. V. sowie Verleger des TvR Medienverlags. Beide Organisationen sind Teil der institutionellen Einbettung ...

                                               

Antonius Thysius der Jüngere

Antonius Thysius der Jüngere war ein niederländischer Rechtswissenschaftler, Historiker, Bibliothekar und Rhetoriker.

                                               

Wladimir Michailowitsch Tichonow

Wladimir Michailowitsch Tichonow alias Pak Noja ist ein eingebürgerter südkoreanischer Journalist und Historiker.

                                               

Heinrich Tiedemann (Pädagoge)

Tiedemann war der Sohn eines Elektroingenieurs. Er wuchs in Wien und Nikolsburg in Mähren auf. Er studiert Germanistik und Geschichte an der Universität Wien und der Universität Halle. 1909 wurde er Oberlehrer Studienrat an der Oberrealschule Dec ...

                                               

Heinrich von Tiesenhausen

Heinrich von Tiesenhausen war ein deutsch-baltischer Staatsmann und Historiker aus der Adelsfamilie Tiesenhausen.

                                               

Anselm Tiggemann

Tiggemann ist mit der Historikerin Claudia Tiggemann-Klein verheiratet und wohnt in Köln.

                                               

Claudia Tiggemann-Klein

Claudia Tiggemann-Klein ist eine deutsche Historikerin und Stabsstellenleiterin Öffentlichkeitsarbeit des Historischen Archivs der Stadt Köln.

                                               

Johann Tilemann

Johann Tilemann war der Sohn des Philipp Johann Tilemann, Theologieprofessor und späterer Rektor an der Universität Marburg und dessen zweiter Ehefrau Susanne * 20. Januar 1656 in Frankfurt am Main; † 14. März 1696 in Marburg, Tochter des pfälzis ...

                                               

Armin Tille

Franz Armin Tille war ein deutscher Archivar, Bibliothekar und Historiker. Sein älterer Bruder war der Germanist, Philosoph und Funktionär von Wirtschaftsverbänden Alexander Tille.

                                               

Arthur Augustus Tilley

Tilley, Neffe von Anthony Trollope, besuchte das Eton College und studierte Rechtswissenschaft, sowie Altphilologie am King’s College Cambridge Abschluss 1875. Von 1876 bis 1884 wirkte er als Anwalt in London. Dann ging er als Fellow an sein Coll ...

                                               

Johann Anton von Tillier

Johann Anton von Tillier war ein Schweizer Historiker und Politiker und entstammte der Berner Patrizierfamilie Tillier.

                                               

Urs Tillmanns

Nach Abschluss der Lehre als Fotograf bei Hans Hinz in Basel, arbeitete Urs Tillmanns während 14 Jahren in den Gebieten Werbe-, Wissenschafts- und Industriefotografie, u. a. bei der Kriminaltechnik der Staatsanwaltschaft Basel, der Uhrenfabrik Lo ...

                                               

Charles Tilly

Nach einem Studium an der Harvard University wurde er 1958 Ph.D. promoviert. Anschließend lehrte er an den Universitäten von Delaware, Toronto und Harvard. 1969 wurde er Professor für Geschichte und Soziologie an der University of Michigan, von 1 ...

                                               

Richard H. Tilly

Richard H. Tilly wurde als Sohn einer deutschstämmigen Familie geboren, er kam aber erst als Erwachsener in engeren Kontakt zu Deutschland. Tilly studierte an der University of Wisconsin–Madison Geschichte und schloss 1955 mit dem Bachelor of Art ...

                                               

Willy Timm

Als Kind einer Bergmannsfamilie in Unna aufgewachsen, blieb er dieser Stadt im östlichen Ruhrgebiet zeitlebens verbunden – unterbrochen durch eine rund anderthalbjährige Tätigkeit als Archivleiter im hessischen Offenbach am Main und eine fünfjähr ...

                                               

Fritz Timme

Timme wurde 1931 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter Fritz Rörig zum Dr. phil. promoviert. 1938 ging er an die Braunschweiger Bernhard-Rust-Hochschule für Lehrerbildung. Von 1942 bis 1945 lehrte er Geschichte des Mittelalters und ...

                                               

Margaret Titcomb

Margaret Titcomb wurde am 24. Februar 1891 in Denver, Colorado geboren und von George W. Titcomb und seiner Ehefrau adoptiert. Sie wuchs in Brooklyn, New York City auf und besuchte das Packer Collegiate Institute. Anschließend besuchte sie ein Co ...

                                               

Wilhelm Tobien

Tobien war Sohn eines Pfarrers und sollte nach dem Willen des Vaters selbst protestantischer Geistlicher werden. Er besuchte das Gymnasium in Königsberg und studierte dort auch Theologie. Erst nach dem Tod des Vaters im Jahr 1857 wandte er sich m ...

                                               

Alexis de Tocqueville

Alexis Charles-Henri-Maurice Clérel de Tocqueville war ein französischer Publizist, Politiker und Historiker. Er gilt als Begründer der Vergleichenden Politikwissenschaft.

                                               

Malcolm Todd

Malcolm Todd war ein britischer Historiker und Klassischer Archäologe. Sein Hauptarbeitsgebiet waren die Beziehungen zwischen dem römischen Reich und Westeuropa.

                                               

Gustav Toepke

Toepke besuchte die Schule des Klosters Unser Lieben Frauen in Magdeburg sowie das Gymnasium in Stendal, wo er 1861 die Abiturprüfung ablegte. Danach studierte er Jura an den Universitäten Jena und Berlin. In Jena wurde er Mitglied des Corps Thur ...

                                               

Tokutomi Sohō

Tokutomi Sohō ; * 14. März 1863 in Minamata; † 2. November 1957 ebenda) war ein japanischer Historiker, Kritiker und Journalist.

                                               

Cornelius Tollius

Der Sohn des Johann Tollius und der Maria Gordan hatte wahrscheinlich bei Gerhard Johann Vossius am Athenäum in Amsterdam gelernt und an der Universität Utrecht studiert. Gemeinsam mit dem Sohn seines einstigen Lehrmeisters Isaac ging er nach Sto ...

                                               

Herman Tollius

Der Sohn des Juristen und Philippus Johannes Tollius † 1746 und dessen Frau Bertha Stuerman hatte bereits im Alter von vier Jahren seinen Vater verloren. Der Bruder seiner Mutter, Jan Jacob Stuerman, nahm sich seiner und der Mutter an und sorgte ...

                                               

Cordula Tollmien

Cordula Tollmien wurde 1951 als Tochter von Walter Tollmien in Göttingen geboren. Sie besuchte von 1962 bis 1970 den altsprachlichen Zweig des dortigen Max-Planck-Gymnasiums. Einer ihrer Lehrer war Wolfgang Natonek. Das Abitur bestand sie 1970 mi ...

                                               

Dmitri Andrejewitsch Tolstoi

Tolstoi stammte aus einem verarmten Zweig der Familie Tolstoi an der Wolga. Sein Vater war der Stabskapitän Graf Andrei Stepanowitsch Tolstoi 1793–1830. Seine Mutter Praskowja Dmitrijewna geborene Pawlowa † 1849 heiratete nach dem frühen Tod ihre ...

                                               

Nikolai Tolstoy

Nikolai Dmitrijewitsch Tolstoi-Miloslawski ist ein russisch-englischer Historiker und Autor, der unter dem Namen Nikolai Tolstoy publiziert.

                                               

Václav Vladivoj Tomek

Václav Vladivoj Tomek, auch Wenzel Wladiwoj Tomek, Wáclaw Wladiwoj Tomek, Vácslav Vladivoj Tomek war ein böhmischer Historiker, Politiker und Pädagoge.

                                               

Päiviö Tommila

Studium der Geschichte ab 1950; Kandidat der Philosophie 1954; Magister primus der Philosophie Finnische Geschichte 1957, 1960 Lizenziat und 1964 Doktor primus Universität Helsinki. Forschungsreisen in Europa. Päiviö Tommila wurde mit der Arbeit ...

                                               

Toneri-shinnō

Toneri-shinnō war ein japanischer kaiserlicher Prinz ersten Ranges und Herausgeber des Geschichtswerkes Nihonshoki. Toneri war der dritte Sohn des Tennō Temmu und seiner Frau Niitabe no Himemiko Prinzessin Niitabe, einer Tochter des Tennō Tenji. ...

                                               

Stein Tonnesson

Stein D. Tonnesson ist ein norwegischer Historiker. Seit 2001 ist der Direktor des International Peace Research Institute Oslo.

                                               

Jerzy Topolski

Topolski studierte von 1946 bis 1950 Geschichte an der Posener Universität, promovierte 1951 und wurde 1961 ebenda Professor. 1971 wurde er Mitglied, Korrespondent und 1976 ordentliches Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften PAN. Von ...

                                               

Roman Töppel

Roman Töppel ist ein deutscher Historiker und Autor. International bekannt wurde Töppel mit seiner Arbeit zur Schlacht im Kursker Bogen 1943.

                                               

Toros Toramanjan

Toros Toramanjan war ein armenischer Architekt und Historiker. Er gilt als der "Vater der armenischen architektonischen Geschichtsschreibung".

                                               

Károly Torma

Károly Torma von Csicsókeresztúr, Kaisertum Österreich; gestorben 28. Februar 1897 in Anzio, Italien) war ein ungarischer Grundbesitzer, Politiker und Archäologe.

                                               

Cyrille Toumanoff

Cyrille Toumanoff war ein georgisch-russisch-US-amerikanischer Historiker und Experte für Kaukasien im Mittelalter.

                                               

Jacob Toury

Er wurde geboren als Franz Königsberger in der schlesischen Stadt Beuthen. 1935 wanderte er mit den Werkleuten nach Palästina aus und studierte an der Hebräischen Universität Jerusalem Geschichte, Philologie und Pädagogik. Nach seiner Promotion u ...

                                               

Antonio Tovar

Der Sohn eines Notars wuchs im Baskenland und in Villena auf, wodurch er schon früh lernte, baskisch und katalanisch zu sprechen. Er studierte an der Universität María Cristina, Geschichte an der Universität von Valladolid und klassische Philolog ...

                                               

Arnold J. Toynbee

Arnold Joseph Toynbee) war ein britischer Kulturtheoretiker und ein bedeutender Geschichtsphilosoph des 20. Jahrhunderts. Er gilt als letzter großer Universalhistoriker.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →