Топ-100

ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 364



                                               

Andreas Osiander der Jüngere

Der Sohn von Lucas Osiander d. Ä. studierte ab 1576 an der Universität Tübingen, wo er 1579 den akademischen Grad eines Magisters der Philosophie erwarb. Daraufhin wurde er Vikar in Vaihingen an der Enz, später Repetent in Tübingen, wo er sich ne ...

                                               

Joel Osteen

Joel Osteen ist amerikanischer Unternehmer, Motivationstrainer, Buchautor sowie Pastor der Lakewood Church in Houston, Texas. Jede Woche verfolgen mehr als 50.000 Menschen seine Predigten live vor Ort sowie weitere 10 Millionen Menschen weltweit ...

                                               

John Osteen

John Hillery Osteen ; † 23. Januar 1999 in Houston) war ein US-amerikanischer Pastor der Pfingstbewegung, Autor und Gründer der Lakewood Church.

                                               

Peter von der Osten-Sacken (Theologe)

Peter von der Osten-Sacken, vollständig Peter Christian Freiherr von der Osten-Sacken und von Rhein ist ein deutscher evangelischer Theologe.

                                               

Heinrich Ott (Theologe)

Heinrich Ott war ein Schweizer evangelisch-reformierter Theologe, Pfarrer, Professor für Systematische Theologie in Basel 1962 bis 1999 und Politiker.

                                               

Jakob Otter

Otter war eines von drei Kindern von Hans und Brigitta Otter, die starben, als er noch ein Kleinkind war. So kam der Sohn eines Schneiders und Ratsherrn zu einem Onkel nach Speyer, wo der Domprediger Jakob Wimpheling und die Humanisten Jodokus Ga ...

                                               

Rudolf Otto

Rudolf Otto, geboren als Karl Louis Rudolph Otto war ein deutscher Religionswissenschaftler und evangelischer Theologe.

                                               

Willem J. Ouweneel

Willem Johannes Ouweneel ist ein niederländischer Biologe, Philosoph und Theologe. Er ist Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher, die teilweise auch ins Deutsche übersetzt wurden.

                                               

Franz Overbeck

Franz Camille Overbeck war Kirchenhistoriker und Professor für Evangelische Theologie. Er spezialisierte sich auf frühchristliche Literatur, sympathisierte mit deren kulturkritischen Bewegungen wie dem Mönchstum, kritisierte dagegen sowohl die li ...

                                               

Andreas Pangritz

Andreas Pangritz ist ein deutscher evangelischer Theologe, der seit 2003 Systematische Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn lehrt, wo er zugleich einer der beiden Direktoren des Ökumenischen Instituts ist.

                                               

Justinus Christoph Pech

Justinus Christoph Pech OCist ist ein deutscher Ordensgeistlicher, katholischer Theologe und Wirtschaftswissenschaftler.

                                               

Konrad Pellikan

Konrad Pellikan, humanistisch latinisierter Name von Konrad Kürschner, auch Konrad Pelikan, Konrad Kürsner, Conrad Pellikan, Conrad Kürsner, Conrad Pellican, Konrad Pellican, war ein Schweizer Gelehrter, Franziskaner und Humanist; seit 1525 refor ...

                                               

Diepold Peringer

Diepold Peringer, gelegentlich auch in der Schreibweise Diebold Beringer, eigentlich Diepold Schuster war ein deutscher Priester oder Ordensbruder, der sein Kloster verlassen hat. Als Bauer getarnt, betätigte er sich als reformatorischer Volkspre ...

                                               

Rudolf Pesch

Rudolf Pesch studierte Geschichte, Germanistik und Theologie an der Universität Bonn und der Universität Freiburg. 1962 legte er sein Staatsexamen ab. 1963 heiratete er Ingeborg van Meegen, mit der er zwei gemeinsame Kinder hatte: Berthold * 1964 ...

                                               

Albrecht Peters

Peters studierte ab 1944 Germanistik, Philosophie und Theologie in Freiburg im Breisgau, Hamburg und Heidelberg. Von 1952 bis 1956 arbeitete er als Vikar und Pastor in Hamburg, u. a. in der St. Anschar-Gemeinde, und war ab 1956 als Assistent und ...

                                               

George W. Peters

George W. Peters wirkte als Bibelschullehrer in Saskatchewan und als Professor für Missionswissenschaft in Dallas und Korntal-Münchingen. Durch seine Veröffentlichungen prägte er das Verständnis der evangelischen Missionswissenschaft maßgeblich.

                                               

Erik Peterson

Erik Peterson Grandjean war ein deutscher Theologe und Christlicher Archäologe. Er konvertierte 1930 von der evangelischen zur römisch-katholischen Kirche.

                                               

Eugene H. Peterson

Eugene H. Peterson war ein US-amerikanischer presbyterianischer Pfarrer, Sprachwissenschaftler, Bibelübersetzer der The Message, Buchautor, Dichter, Philosoph und war Professor für Spirituelle Theologie am Regent College in Vancouver.

                                               

Petrus Abaelardus

Petrus Abaelardus oder kurz Abaelard, latinisiert aus Pierre Abaillard, war ein französischer Theologe, Philosoph und bedeutender Vertreter der Frühscholastik. Er lehrte unter anderem in Paris Theologie, Logik und Dialektik. In Anspielung auf sei ...

                                               

Petrus Lombardus

Petrus Lombardus war ein scholastischer Theologe, Leiter der Kathedralschule von Notre Dame in Paris und gegen Ende seines Lebens Bischof von Paris. Nach dem Titel seines Hauptwerkes, der vier Bücher der Sentenzen, wird er auch Magister sententia ...

                                               

John Piper

John Stephen Piper ist ein US-amerikanischer Theologe, baptistischer Geistlicher, Professor für Praktische Theologie und Autor.

                                               

David Plüss (Theologe)

David Plüss ist ein Schweizer evangelischer Theologe, Co-Leiter des interdepartementalen Kompetenzzentrums für Liturgik an der Universität Bern und hat dort einen Lehrstuhl für Homiletik, Liturgik und Kirchentheorie inne.

                                               

John Polkinghorne

Polkinghorne ging nahe Cambridge zur Schule und studierte an der Universität Cambridge, wo er 1952 Senior Wrangler in den Tripos-Prüfungen war, 1954 Fellow des Trinity College wurde und 1955 promoviert wurde. Im selben Jahr ging er mit einem Stip ...

                                               

Horst Dietrich PreuS

Horst Dietrich Preuß war ein deutscher evangelischer Theologe, lutherischer Pfarrer und Professor für Altes Testament an der Universität Göttingen und von 1973 bis 1992 an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau.

                                               

Gerhard von Rad

Gerhard von Rad war einer der bedeutendsten deutschen Bibelwissenschaftler der Nachkriegszeit. Er begann sein Studium der Theologie in Tübingen. Dort war er Mitglied der den süddeutschen Liberalismus prägenden Tübinger Studentenverbindung Akademi ...

                                               

Hugo Rahner

Hugo Karl Erich Rahner SJ war ein deutscher Jesuit, Theologe und Historiker. Er gilt als Vertreter einer kerygmatischen Theologie.

                                               

August Ernst Rauschenbusch

1790 wechselte Hilmar Ernst Rauschenbusch als Pastor in die lutherische Gemeinde nach Elberfeld. August Ernst Rauschenbusch besuchte daraufhin das dortige Gymnasium. Im Herbst 1790 begann er ein Theologiestudium an der Universität Marburg. Er bes ...

                                               

Realenzyklopädie für protestantische Theologie und Kirche

Die Realenzyklopädie für protestantische Theologie und Kirche war ein lexikalisches Großprojekt in der protestantischen Theologie, das zwischen 1854 und 1913 in drei Auflagen erschien. In der ersten und in der zweiten Auflage lautete der Titel Re ...

                                               

Reallexikon für Antike und Christentum

Das Reallexikon für Antike und Christentum ist eine Enzyklopädie, die sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem frühen Christentum und dem Heidentum sowie Judentum der Antike auseinandersetzt. Es ist gedacht als "Sachwörterbuch zur Auseinanderse ...

                                               

Johann Friedrich Rehkopf

Johann Friedrich Rehkopf besuchte die Fürstenschule in Grimma und anschließend von 1746 bis 1751 die Klosterschule in Schulpforte. Er begann 1751 ein Theologie- und Philosophie-Studium an der Universität Leipzig und hörte Vorlesungen bei Johann A ...

                                               

Ruedi Reich

Rudolf "Ruedi" Reich war ein Schweizer Pfarrer und von 1993 bis 2010 Kirchenratspräsident der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

                                               

Religion in Geschichte und Gegenwart

Die Lexikonreihe Religion in Geschichte und Gegenwart ist ein Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Der inhaltliche Schwerpunkt der RGG liegt im Christentum. Daneben werden jedoch auch viele Themen aus anderen Religionen sowie i ...

                                               

Die Religionen der Menschheit

Die Religionen der Menschheit ist eine seit 1960 im Kohlhammer Verlag in Stuttgart erscheinende Buchreihe, in der eine möglichst breite Erfassung der größeren Religionen angestrebt wird. Die aus Beiträgen internationaler Fachvertreter bestehende ...

                                               

Hans Rempel (Theologe)

Mit seinem kanadischen Neffen Pete Härtens besuchte Rempel eines Tages Rom und wurde später von Schwester und Schwager auf deren Farm nach Swift Current in Kanada eingeladen. Wiederholte Urlaube in Kanada und Besuche der kanadischen Verwandten in ...

                                               

Camillo Renato

Camillo Renato war ein Franziskaner, katholischer Theologe, später evangelischer Lehrer und antitrinitarischer Täufer aus Italien, der vorwiegend im Veltlin wirkte.

                                               

Heinrich Rendtorff

Heinrich Rendtorff war evangelisch-lutherischer Theologe, Pfarrer, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs, 1931 bis 1933 Honorarprofessor und Universitätsprediger in Rostock und 1926 bis 1930 Professor für Praktische ...

                                               

Rolf Rendtorff

Rolf Rendtorff war ein deutscher evangelischer Theologe, der über viele Jahre in Heidelberg wirkte. Er war drei Jahre lang Rektor der Heidelberger Universität.

                                               

Trutz Rendtorff

Trutz-Gotthilf Peter Rendtorff war ein deutscher evangelischer Theologe und Professor für Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München 1968 bis 1999.

                                               

Eberhardt Renz

Eberhardt Renz ist evangelischer Pfarrer, Referent und Autor. Von 1994 bis 2001 war er Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

                                               

Arthur Richter (Seelsorger)

Arthur Richter war Seelsorger, Laientheologe und der langjährige Geschäftsführer des Marburger Kreises, an dessen Gründung er beteiligt war.

                                               

Herman Ridderbos

Herman Nicolaas Ridderbos war ein niederländischer evangelisch-reformierter Theologe. Er gilt als einer der wichtigsten niederländischen Neutestamentler des 20. Jahrhunderts.

                                               

Fritz Rienecker

Fritz Rienecker war evangelischer Publizist, Pfarrer und Theologe. Der von ihm begründete mehrbändige Bibelkommentar Wuppertaler Studienbibel sowie das Lexikon zur Bibel fanden weite Verbreitung.

                                               

Rainer Riesner

Rainer Riesner) ist ein deutscher Theologe und emeritierter Hochschullehrer, der Neues Testament an der Technischen Universität Dortmund am Institut für Evangelische Theologie lehrte. Sein besonderes Interesse gilt der Historizität der im NT besc ...

                                               

Albrecht Ritschl (Theologe)

Albrecht Benjamin Ritschl war der Sohn von Georg Carl Benjamin Ritschl, Generalsuperintendent und Bischof der Provinz Pommern. Seine Vorfahren entstammten dem ursprünglich böhmischen Rittergeschlecht Ritschl von Hartenbach. Er studierte ab 1839 E ...

                                               

Karl Bernhard Ritter

Karl Bernhard Ritter war ein deutscher evangelischer Theologe und Politiker. Er gehörte zu den Gründern der Berneuchener Bewegung und verfasste zahlreiche Schriften zu einer gestalteten, kirchlich verankerten Spiritualität.

                                               

John A. T. Robinson

John A. T. Robinson war ein anglikanischer Theologe und Bischof von Woolwich. Sein Buch Honest to God, worin er eine Situationsethik verteidigte, war eine Provokation. Sein Datieren sämtlicher Bücher des Neuen Testaments auf die Zeit vor der Zers ...

                                               

Hans Peter Royer

Hans Peter Royer war ein österreichischer Bergführer, evangelikaler Prediger und Leiter einer Bibelschule und eines Freizeithauses in Schladming.

                                               

Ulrich RüS

Ulrich Rüß ist ein lutherischer Theologe und Präsident der Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften sowie Vorsitzender der Konferenz Bekennender Gemeinschaften in den Evangelischen Kirchen Deutschlands, des Dachverbands konservativer ...

                                               

Reinhold Ruthe

Reinhold Ruthe ist ein deutscher evangelischer Theologe, CVJM-Sekretär, Seelsorger, Berater, Psychotherapeut, Supervisor, Vortragsredner und Autor von Ratgeberliteratur mit psychologischem Schwerpunkt.

                                               

Georg Saluz

Georg Saluz war ein Schweizer reformierter Geistlicher, Dekan im Gotteshausbund und Reformator im Kanton Graubünden.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →