Топ-100
Zurück

ⓘ Carl Fredrik Hill



Carl Fredrik Hill
                                     

ⓘ Carl Fredrik Hill

Carl Fredrik Hill war ein schwedischer Maler und besonders durch seine Zeichnungen bekannt. Er wird der Epoche des Impressionismus zugeordnet.

                                     

1. Leben

1849 in der südschwedischen Universitätsstadt Lund geboren, studierte Hill gegen den Wunsch seines Vaters an der Stockholmer Kunstakademie Malerei und setzte seine Studien in Frankreich fort, wo er mehrere Jahre lebte und arbeitete. Inspiriert durch die Schule von Barbizon und besonders durch das Vorbild Corots malte er in dieser Zeit überwiegend Landschaften.

1878 bekam er, mit nur 28 Jahren, nach dem Tod des Vaters und einer Schwester eine schwere Psychose. Nach mehreren Jahren Klinikaufenthalt kehrte er 1883 nach Lund zurück und wurde bis zu seinem Tod von seiner Mutter und seiner Schwester gepflegt. In dieser Zeit entstand sein bedeutendes zeichnerisches Werk.

In seinen letzten Lebensjahren litt Hill unter Halluzinationen und Verfolgungswahn, was sich auch in seinen Zeichnungen widerspiegelt. Sieben Gemälde und zahlreiche Zeichnungen aus seinem Nachlass befinden sich in den Archiven des Malmöer Kunstmuseums. Eines seiner Bilder wird im Schwedischen Nationalmuseum ausgestellt.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →