Топ-100
Zurück

ⓘ Islamischer Nationalismus



                                     

ⓘ Islamischer Nationalismus

Islamischer Nationalismus – seltener auch Moslemischer Nationalismus – ist jener Nationalismus in vom Islam geprägten Ländern, der einen bestehenden Nationalstaat von anderen Staaten religiös motiviert abgrenzt oder aber als Bewegung einen eigenen Nationalstaat anstrebt. Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Nationbegriff in der islamischen Welt nicht viel mit der westlichen Tradition zu tun hat, da es um sehr unterschiedliche Staatlichkeiten geht und daher auch um sehr unterschiedliche Nationalismen.

Weniger im Sinne von Nationalstaaten, sondern im Blick auf Arabien ist der Panarabismus eine muslimisch-nationalistische Bewegung. Hingegen gibt es keine panislamistische Nationalbewegung, da die Unterschiede zu groß sind: feudaldynastische z. B. Saudi-Arabien, Marokko und bürgerlich-republikanische Strukturen Türkei, Tunesien, modern-laizistische und konservativ-religiöse Orientierung stehen sich gegenüber. Lediglich die gemeinsame kulturelle Grundlage eint die Staaten in Abgrenzung vom "American Way of Life".

Historisch spielte muslimischer Nationalismus unter anderem im Russischen Reich bis zum Ende des Ersten Weltkriegs bei den Tataren und Baschkiren eine Rolle. Die Kemalisten in der Türkei hatten eine stark nationalistische Ausrichtung.

Heute spricht man vor allem in Bezug auf die Staaten Pakistan, Iran und Libyen von muslimischem Nationalismus. Eine ausgeprägte muslimisch-nationalistische Bewegung gibt es unter anderem in Palästina, in Bosnien und im Süden der Philippinen.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →