Топ-100
Zurück

ⓘ Josef Hilgers (Politiker)



                                     

ⓘ Josef Hilgers (Politiker)

Nach dem Schulbesuch absolvierte Hilgers eine Installateurlehre. Er war danach als Installateur und Elektriker tätig. Ab 1926 war er Mitglied einer Gewerkschaft und von 1929 bis 1933 Mitglied des Zentrums. Hilgers war verheiratet und hatte zwei Kinder.

                                     

1. Politik

Vom 5. Juli 1950 bis zum 4. Juli 1954 war Hilgers Mitglied des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wurde im Wahlkreis 007 Düren direkt gewählt.

Mitglied des Kreistages des Landkreises Düren war er vom 25. Oktober 1946 bis zu seinem Tod am 21. Januar 1955. Vom 4. November 1948 ununterbrochen bis zum 8. Mai 1954 war er Landrat des Landkreises. Er schied aus gesundheitlichen Gründen aus diesem Amt. Von 1946 bis 1948 war er Bürgermeister in Weisweiler und ab 1948 Mitglied der Amtsvertretung des Amtes Langerwehe.

Hilgers war er in verschiedenen Gremien des Landkreistages Nordrhein-Westfalen tätig, insbesondere im Vorstand.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →