Топ-100
Zurück

ⓘ James Innes-Ker, 7. Duke of Roxburghe



James Innes-Ker, 7. Duke of Roxburghe
                                     

ⓘ James Innes-Ker, 7. Duke of Roxburghe

James Henry Robert Innes-Ker, 7. Duke of Roxburghe war ein britischer Peer und Mitglied des House of Lords.

                                     

1. Leben und Karriere

Er erbte den Titel nach dem Tod seines Vaters, James Innes-Ker, 6. Duke of Roxburghe, seine Mutter war Susanna Stephenia Dalbiac. Am 11. Juni 1874 heiratete er Anne Emily Spencer-Churchill, eine Tochter von John Spencer-Churchill, 7. Duke of Marlborough, und hatte mit ihr folgende Kinder:

  • Lady Evelyn Anne Innes-Ker, später Lady Evelyn Collins 1882–1958 heiratete in London am 23. November 1907 William Fellowes Collins 1865–1948, einen Enkel von Baron De Ramsay, und hatte Nachkommen.
  • Lord Robert Edward Innes-Ker 1885–1958; heiratete in erster Ehe in London am 27. Oktober 1920 Charlotte Josephine Cooney, als Musical- und Komödienschauspielerin bekannt unter dem Namen Jose Collins 1887–1958. Das Paar ließ sich 1935 scheiden. Er heiratete dann in London am 28. Juli 1939 Eleanor Marie Woodhead 1887–1958. Aus beiden Ehen gingen keine Nachkommen hervor.
  • Lady Isabel Innes-Ker, später Lady Isabel Wilson 1879–1905 heiratete am 23. Juni 1904 Guy Greville Wilson 1877–1943.
  • Lady Margaret Frances Susan Innes-Ker 1875–1930 heiratete am 25. Juli 1898 James Alexander Orr Ewing 1857–1900
  • Lord Alastair Robert Innes-Ker 1880-? heiratete in London am 10. Oktober 1907 Anne Breese † 30. Oktober 1959, eine amerikanische Erbin, und hatte zwei Söhne und eine Tochter mit ihr.
  • Henry Innes-Ker, 8. Duke of Roxburghe 1876–1932, von dessen einzigem Sohn alle derzeitigen Innes-Ker Männer abstammen.
  • Lady Victoria Alexandrina Innes-Ker 1877–1970 heiratete in London am 17. August 1901 Charles Hyde Villiers 1862–1947 und hatte Nachkommen.
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →