Топ-100
Zurück

ⓘ Lyman G. Hinckley



                                     

ⓘ Lyman G. Hinckley

Lyman G. Hinckley war ein US-amerikanischer Politiker und Anwalt, der von 1874 bis 1876 Vizegouverneur von Vermont war.

                                     

1. Leben

Lyman Gillett Hinckley wurde in Post Mills, Vermont geboren. Er machte seinen Abschluss 1856 am Dartmouth College, studierte beim Abgeordneten William Hebard und dem Vizegouverneur Burnham Martin Rechtswissenschaften und bekam 1860 seine Zulassung zum Anwalt.

Als Mitglied der Republikanischen Partei war Hinckley von 1856 bis 1859 Schreiber im Repräsentantenhaus von Vermont. Schreiber des Orange County war er von 1860 bis zu seinem Tod. Er war Friedensrichter in Chelsea und Leiter der Stadtversammlung. Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Vermont war er von 1862 bis 1863 und von 1868 bis 1870. Von 1872 bis 1874 war er Senator im Senat von Vermont und zudem Senatspräsident. Anschließend wurde er zum Vizegouverneur von Vermont gewählt und hatte dieses Amt von 1874 bis 1876 inne. In das Repräsentantenhaus kehrte er von 1878 bis 1880 zurück.

Hinckley starb plötzlich am 26. November 1887 als er in Boston seine Schwester zu Thanksgiving besuchte. Sein Grab befindet sich auf dem Chelseas Highland Cemetery.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →